Aktuelle Informationen für Hausbaufamilien

Hier informieren wir Sie über das aktuelle Geschehen rund um unser Unternehmen und um unser Schwesterunternehmen, die Zimmerei Heinlein, sowie um Wissenswertes aus der Holz-Branche. Interessieren Sie sich für Messen und Ausstellungen hier in der Region? Haben Sie mal Lust auf eine Führung durch ein Aischtaler Holzhaus oder auch gerne eine Betriebsbesichtigung? Lassen Sie sich inspirieren.

Neubau eines Einfamilienhauses im Steigerwald

Neubau eines Aischtaler Holzhauses im Steigerwald

Bodenplatte

Wir haben mit der Errichtung eines Einfamilienhauses mit Keller und Garage im Steigerwald begonnen.

Das Aischtaler Holzhaus wird als Effizienzhaus 55 errichtet und verfügt über ca. 250 qm Wohn- und Nutzfläche verteilt über neun Zimmer. Eine Wärmepumpe beheizt das dreigeschossige Wohnhaus und wird durch eine geregelte Wohnraumlüftung in seiner Effizienz unterstützt.

Außenputz2Außenputz

Juli 2014: Das Aischtaler Holzhaus im Steigerwald bekommt den Außenputz.

Gerätehaus für die Comenius-Grundschule

Die Zimmerei Heinlein GmbH und die Bauspenglerei Götz haben am 4. Gewerbetag in Neustadt/Aisch ein Gerätehäuschen  gefertigt und der Comenius-Grundschule als Spende übergeben.

Am 28. März war es dann soweit! Wir stellten, unter den neugierigen Blicken der Schüler, das Gerätehäuschen im Außenbereich der Comenius-Grundschule auf.

Wir wünschen den Kindern viel Freude mit dem neuen Gartenhäuschen!

Der Neustädter Rathausbote veröffenlichte dazu in der Ausgabe Mai 2014 den Bericht "Unser neues Gartenhaus ist da".

Januar 2014: Ehrenurkunde für Georg Heinlein

Ehrenurkunde für Georg Heinlein

Am 14. Januar 2014 wurde unserem Chef, Georg Heinlein, eine Ehrenurkunde „in Würdigung hoher Verdienste um die Ausbildung in der gewerblichen Wirtschaft“ überreicht. Seit 1996 hat er in unserem Betrieb 25 Lehrlinge zum Zimmerergesellen ausgebildet.
Im Bild rechts: Herr Thomas Pirner (Vizepräsident der Handwerkskammer Mittelfranken), links: Herr Dr. Thomas Bauer (Regierungspräsident von Mittelfranken), mittig, Georg Heinlein.